NORDIMET Inj Lös 25 mg/1ml Fertigpen

NORDIMET Inj Lös 25 mg/1ml Fertigpen

NORDIMET Inj Lös 25 mg/1ml Fertigpen

Normaler Preis CHF 0.00
/
  • Beratungspflichtig
  • Verschreibungspflichtig
  • Abrechnung erfolgt über Ihren Hausarzt
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten - falls nicht beim Arzt abgeholt

Auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin.

Nordimet ist ein Folsäureanalogon mit folgenden Eigenschaften:

-Hemmt als Antimetabolit (Verbindung, die einen lebenswichtigen Stoffwechselprozess blockiert oder ändert) die Vermehrung sich schnell teilender Zellen.

-Unterdrückt bzw. schwächt als Immunsuppressivum unerwünschte körpereigene Abwehrreaktionen ab.

-Hat als Antiphlogistikum entzündungshemmende Wirkungen.

Nordimet wird angewendet bei:

-aktiver rheumatoider Arthritis bei Erwachsenen;

-polyarthritischen Formen der schweren aktiven juvenilen idiopathischen Arthritis (ohne erkennbare Ursache entstandene aktive Entzündung mehrerer Gelenke [≥5]), die erstmalig im Kindes- oder Jugendalter auftritt bei mangelndem Ansprechen auf nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs);

-schweren Formen der Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris) oder Schuppenflechte mit Gelenkbeteiligung (Psoriasis arthropathica), die mit der üblichen Therapie nicht ausreichend behandelbar sind;

-mittelschwerer steroidabhängiger Morbus Crohn (chronisch entzündliche Darmerkrankung) bei Erwachsenen in Kombination mit Kortikosteroiden;

-Erhalt der Remission (Symptomfreiheit) bei Erwachsenen mit mittelschwerem steroidabhängigem Morbus Crohn, die auf Methotrexat angesprochen haben, als Monotherapie.

Es ist unbedingt zu beachten, dass bei der Therapie der rheumatoiden Arthritis, der Psoriasis (Schuppenflechte) und Morbus Crohn (chronisch entzündliche Darmerkrankung) die empfohlene Dosis 1x wöchentlich angewendet wird und dass eine versehentliche tägliche Anwendung der empfohlenen Dosis zu schweren Vergiftungen mit zum Teil tödlichem Ausgang führen kann.

Dieses Medikament bzw. eine Variante davon ist von Swissmedic kategorisiert (Kategorie A), und muss von Ihrem Hausarzt bereits verschrieben sein, um es zu bestellen.

Grundsätzlich werden Waren innerhalb von ca. 2-5 Werktagen nach Bestelleingang beim Grosslieferanten and den Hausarzt versandt, bzw. können kostenlos bei Ihrem Hausarzt abgeholt werden.

Diese Zeitangabe ist abhängig wie schnell Ihr Hausarzt die Bestellung kontrolliert, verarbeitet und an den Grosslieferanten weiterleitet.

Zuletzt Angesehen