LYNPARZA Filmtabl 100 mg

LYNPARZA Filmtabl 100 mg 112 Stk

LYNPARZA Filmtabl 100 mg

Normaler Preis CHF 0.00
/
  • Beratungspflichtig
  • Verschreibungspflichtig
  • Abrechnung erfolgt über Ihren Hausarzt
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten - falls nicht beim Arzt abgeholt

Auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin.

Lynparza Filmtabletten enthalten den Wirkstoff Olaparib.

Olaparib ist ein so genannter PARP-(Poly-[Adenosin-Diphosphat-Ribose-] Polymerase-) Hemmer. PARP-Hemmer können bei erwachsenen Patientinnen und Patienten mit einer Einschränkung in der Reparatur von geschädigtem Erbmaterial (DNA), zum Beispiel bei Mutationen (Veränderungen) des BRCA-Gens (breast cancer gene = Brustkrebs-Gen), das Absterben von Krebszellen hervorrufen.

  • Lynparza Filmtabletten, alleine oder in Kombination mit Bevacizumab, werden zur Behandlung von Ovarialkarzinomen (Eierstockkrebs) angewendet, wenn der Tumor auf eine frühere Behandlung mit einer Standard-Chemotherapie auf Platinbasis angesprochen hat. Es wird gegebenenfalls ein Test durchgeführt, um festzustellen, ob Sie eine BRCA-Mutation haben.
  • Lynparza Filmtabletten werden zur Behandlung von Brustkrebs im Frühstadium mit höherem Risiko von Wiederauftreten des Krebses mit einer gBRCA-Mutation eingesetzt, wenn der Tumor noch keine Ableger gebildet hat und die Behandlung nach der Operation erfolgt (die Behandlung nach der Operation wird als adjuvante Therapie bezeichnet). Sie sollten vor oder nach der Operation Chemotherapie-Medikamente erhalten haben. Es wird ein Test durchgeführt, um festzustellen, ob Sie eine gBRCA-Mutation haben.
  • Lynparza Filmtabletten werden zur Behandlung von Brustkrebs angewendet, wenn eine gBRCA-Mutation vorliegt und wenn der Tumor bereits Ableger gebildet hat. Es wird ein Test durchgeführt, um festzustellen, ob Sie eine gBRCA-Mutation haben.
  • Lynparza Filmtabletten werden zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs angewendet, wenn eine gBRCA-Mutation vorliegt und wenn der Tumor bereits Ableger gebildet hat. Es wird ein Test durchgeführt, um festzustellen, ob Sie eine gBRCA-Mutation haben.
  • Lynparza Filmtabletten werden zur Behandlung von kastrationsresistentem Prostatakrebs angewendet, wenn eine BRCA-Mutation vorliegt und der Tumor bereits Ableger gebildet hat. Sie sollten bereits hormonelle Therapien erhalten haben. Es wird ein Test durchgeführt um festzustellen, ob Sie eine BRCA-Mutation haben.

Lynparza Filmtabletten dürfen nur auf Verschreibung und unter ständiger Kontrolle eines Arztes oder einer Ärztin eingenommen werden.

Dieses Medikament bzw. eine Variante davon ist von Swissmedic kategorisiert (Kategorie A), und muss von Ihrem Hausarzt bereits verschrieben sein, um es zu bestellen.

Grundsätzlich werden Waren innerhalb von ca. 2-5 Werktagen nach Bestelleingang beim Grosslieferanten and den Hausarzt versandt, bzw. können kostenlos bei Ihrem Hausarzt abgeholt werden.

Diese Zeitangabe ist abhängig wie schnell Ihr Hausarzt die Bestellung kontrolliert, verarbeitet und an den Grosslieferanten weiterleitet.

Zuletzt Angesehen