EFIENT Filmtabl 10 mg

Leman SKL SA SKU: 4324372
EFIENT Filmtabl 10 mg 28 Stk
EFIENT Filmtabl 10 mg 98 Stk

EFIENT Filmtabl 10 mg

Leman SKL SA SKU: 4324372
Menge
Normaler Preis CHF 0.00
/
  • Beratungspflichtig
  • Verschreibungspflichtig
  • Abrechnung erfolgt über Ihren Hausarzt
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten - falls nicht beim Arzt abgeholt

Prasugrel, der Wirkstoff in Efient Filmtabletten, gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Thrombozytenaggregationshemmer bezeichnet werden. Blutplättchen (Thrombozyten) sind sehr kleine Blutzellen, die im Blut zirkulieren. Wenn ein Blutgefäss verletzt wird, z.B. durch eine Schnittwunde, verklumpen die Blutplättchen, um einen Blutpfropf (Thrombus) zu bilden. Deshalb sind die Blutplättchen sehr wichtig, um Blutungen zu stoppen. Falls sich Blutklümpchen bilden, z.B. in einer Arterie, können diese sehr gefährlich werden, da sie die Blutversorgung unterbrechen können und somit einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder den Tod auslösen können. Blutklümpchen in Arterien, die das Herz mit Blut versorgen, können ebenfalls die Blutversorgung verringern mit der Folge einer instabilen Angina pectoris (starke Brustschmerzen).

Efient verhindert dieses Zusammenklumpen und verringert auf diese Weise das Risiko der Entstehung von Blutgerinnseln.

Sie haben Efient verschrieben bekommen, da Sie kürzlich einen Herzinfarkt oder einen instabilen Angina pectoris-Anfall hatten und mit einem Verfahren behandelt wurden, das blockierte Arterien im Herzen öffnet. Möglicherweise wurden Ihnen auch Stents eingesetzt, um eine blockierte oder verengte Arterie, die das Herz mit Blut versorgt, offen zu halten. Efient vermindert das Risiko weiterer Herzinfarkte oder Schlaganfälle oder an einem dieser Ereignisse zu sterben.

Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin hat Ihnen dieses Medikament verschrieben und wird Ihnen auch Acetylsalicylsäure (z.B. Aspirin), einen anderen Thrombozytenaggregationshemmer, geben. Efient darf nur auf Verschreibung des Arztes bzw. der Ärztin eingenommen und nicht an andere Personen weitergegeben werden.

Dieses Medikament bzw. eine Variante davon ist von Swissmedic kategorisiert (Kategorie B), und muss von Ihrem Hausarzt bereits verschrieben sein, um es zu bestellen.

Grundsätzlich werden Waren innerhalb von ca. 2-5 Werktagen nach Bestelleingang beim Grosslieferanten and den Hausarzt versandt, bzw. können kostenlos bei Ihrem Hausarzt abgeholt werden.

Diese Zeitangabe ist abhängig wie schnell Ihr Hausarzt die Bestellung kontrolliert, verarbeitet und an den Grosslieferanten weiterleitet.

Zuletzt Angesehen